SEO für Google mit TYPO3

Letzte Änderung:

Bei Google ganz oben stehen...

Die Suchmaschinenoptimierung (SEO) zielt auf die Verbesserung des Website-Rankings bei bestimmten Suchbegriffen ab. Technisch formuliert. Tatsächlich geht es darum, die richtigen Besucher auf die Website zu bekommen.

Im Gegensatz zum Suchmaschinen-Marketing (SEM), bei dem Anzeigen(sog. Ads) im Suchereignis geschaltet werden können und bei einem Klick Kosten entstehen, beschäftigt sich die SEO mit der Auffindbarkeit im generischen Suchergebnis (also die normalen Suchergebnisse).

Unter Berücksichtigung der Google Richtlinien für Webmaster und den Verzicht auf verbotene Praktiken garantieren wir unseren Kunden einen nachhaltigen Erfolg bei Suchmaschinen (sog. "White-Hat-SEO").

Für uns ist SEO im Hinblick auf Neukundengewinnung und Conversions (= "Lead Generierung") der wichtigste Erfolgsfaktor im "Werkzeugkasten" des Internetmarketings. Als Spezialisten für TYPO3 und Suchmaschinenoptimierung können wir Sie wirkungsvoll unterstützten und die Anzahl qualifizierter Besucher und damit die Anzahl der Leads signifikant erhöhen.


Überwachung und Analyse mit der Search Console

Wir nutzen die Search Console von Google als zentrales Tool für die Analyse und Überwachung der Suchmaschinenperformance unserer Seiten. Sie ist die einzige zuverlässige Quelle hinsichtlich der Besucherströme (Klicks), der Visibility (Impressionen) und Leistungsstärke (Position) bezogen auf einzelne Keywords:

Diese Auswertung ist aus unserer Sicht die wertvollste Quelle, wenn es um Suchmaschinenoptimierung und deren Erfolgskontrolle geht.


SEO für TYPO3-Editoren

Grundbegriffe und wichtige redaktionelle Maßnahmen, die zum Tagesgeschäft gehören, wenig Mehraufwand bedeuten und eine hohe Wirkung erzielen:

URL'S BENENNEN UND ORGANISIEREN

Alles, was Sie zum Thema Domains, URLs & Slugs wissen sollten

Meta-Daten sinnvoll einsetzen

So verbessern Sie die Semantik für Suchmaschinen und sorgen für mehr Barrierefreiheit

Der richtige Umgang mit Bildern

Kürzere Ladezeiten und eine bessere Semantik für mehr Sichtbarkeit in Suchmaschinen

Performance beim Suchbegriff "typo3"

Aktuelles Beispiel: Wir haben für den - aus unserer Sicht - wichtigsten Begriff überhaupt, typo3, eine sehenswerte Performance erreicht:

Aus dieser Analyse wird vor allem eines sichtbar:

Im Februar 2020 wurde im Vergleich zum Februar 2019:

  • Eine WACON-Seite 20.550 vs. 2.806, also ca. 7,5-mal häufiger angezeigt
  • Ein Link zu einer WACON-Seite 107 vs. 7, also mehr als 15-mal angeklickt!

Technische Suchmaschinenoptimierung mit TYPO3

Die technische Suchmaschinen-Optimierung (SEO) bezieht sich - wie der Name schon sagt - auf technische Optimierungen Ihrer Website, die die Suchmaschinenfreundlichkeit Ihrer Website verbessern.

Hierzu zählen:

  • die Verbesserung des Pagespeeds durch Code-Optimierungen
  • die Verbesserung der technischen Lesbarkeit durch Code-Verschlankung und Fehlerkorrekturen (Quelltext-Validität)
  • die Verbesserung der semantischen Lesbarkeit durch Verwendung von semantischem HTML und schema.org
  • die Schaffung der technischen Grundlagen zur redaktionellen OnPage-Optimierung

Die technische SEO verläuft in 2 Phasen:

1. SEO Audit

Als erstes analysieren wir die Website:

  • OnPage-Analyse (Title-Tags, Description-Tag, Image-Alt, H1, H2): Fehlende, Duplikate
  • Test auf Mobiltauglichkeit & Verwendung moderner Technologien wie AMP & PWA
  • PageSpeed-Analyse (mobil/Desktop)
  • Schriftarten-Audit (lesen Sie hier mehr über das Thema Schriftarten)
  • Test auf strukturierte Daten
  • Datenschutzaspekte (SSL, Cookie-Hinweis, OptOut/OptIn, etc.)
  • Sonstiges (http2, unnötige 301-Weiterleitungen, Usability-Aspekte, funktionale Fehler)
  • Toolempfehlungen: Welche Tools sollten Sie selber für den dauerhaften Erfolg nutzen 
  • Analysebericht mit Handlungsempfehlungen und detailliertem Kostenvoranschlag
  • Die Kosten für ein SEO-Audit liegen bei ca. 6-12 Arbeitsstunden

2. Technische Optimierung

Auf Basis des SEO-Audits können Sie entscheiden, ob und welche Maßnahmen wir zur Optimierung Ihrer Website umsetzen sollen. Auf diese Weise können Sie gezielt Optimierungen, die Ihrem Budget entsprechen, durchführen lassen. 


Grenzen der technischen SEO

Die technische Suchmaschinenoptimierung ist eine wichtige Maßnahme. Sie beschleunigt Ihre Website - kommt also dem Besucher zugute. Und sie hilft Suchmaschinen, die Inhalte der Website besser zu verstehen. Beides wird in jedem Fall mit einem besseren Ranking belohnt.

Sie sollten von der technischen Optimierung aber keine Wunder erwarten. Irgendwann kommt der Punkt, an dem sich die Aufwände einfach nicht mehr lohnen. Wir haben das in der nachfolgenden Grafik einmal visualisiert:

Der durchschnittliche Ertrag wird hier linear dargestellt, was nicht unbedingt der Realität entspricht. Spielt aber auch keine große Rolle: Die Grafik soll zeigen, dass sich Investitionen in technische Suchmaschinenoptimierung (ob mit oder ohne TYPO3) nur bis zu einem gewissen Punkt lohnen, da der Grenznutzen(in Form eines verbesserten Rankings) extrem abflacht. Beispielhaft ausgedrückt: Ob Ihre Website beim Pagespeed auf einen Wert von 95/100 oder 99/100 spielt keine große Rolle mehr.

Viel wichtiger dagegen ist der Umgang mit den Inhalten Ihrer Website, also den redaktionellen Maßnahmen...


Redaktionelle Suchmaschinenoptimierung mit TYPO3

Die redaktionelle Suchmaschinenoptimierung umfasst alle Maßnahmen, die auch von NICHT-Technikern vorgenommen werden können:

  • OnPage-Optimierungen (Vergabe der Meta-Tags, Textverlinkungen, Bildoptimierungen)
  • Optimierung des google myBusiness-Eintrages (lokale SEO)
  • Promotion in Sozialen Netzwerken
  • Generieren und Einstellen einer Google-Sitemap

Bei der redaktionellen Suchmaschinenoptimierung kommt es vor allem auf Sie an. Bzw. auf IHRE Inhalte:

Lesen Sie hier, wie Sie als TYPO3-Redakteur ohne technische Kenntnisse Ihre Website für Google optimieren!

Gerne geben wir Ihnen eine SEO-Schulung, damit Sie die obigen Punkte perfekt beherrschen.


Webanalyse und -Reporting mit TYPO3

Das Webreporting und die Analyse der Besucherströme ergänzen unser Leistungsspektrum im Bereich Suchmaschinen-Optimierung:

  • Verwaltung des Google Tag Managers (GTM), der Google Search Console und des GoogleAnalytics-Kontos
  • Keywordrecherche
  • Keywordüberwachung
  • Sichtbarkeitsreporting
  • Wettbewerbsanalysen
  • Erstellung individueller, monatlicher Reports
  • Verwaltung und Optimierung des AdWords-Kontos (im Rahmen von SEA-Maßnahmen)
  • regelmäßiges telefonisches Feedback und Beratung

SEO-Themen 2019: AMP und PageSpeed

Eine weitere Maßnahme um die Sichtbarkeit Ihrer Website in Suchmaschinen zu erhöhen ist die Nutzung der AMP-Technologie. AMP steht für Accelerated Mobile Pages und ist eine Methode zur beschleunigten Auslieferung von Webseiten. Es handelt sich dabei um ein Projekt, dass in erster Linie von google entwickelt und voran getrieben wird (genauere Infos auf der Projektsite unter https://www.ampproject.org).

Mit dem Thema TYPO3 mit AMP befassen wir uns in einem eigenen Artikel.

In jedem Fall wichtig sind die Ladezeiten von Webseiten der sogenannte Pagespeed. Mit TYPO3 gibt es zahlreiche Stellschrauben, um den Pagespeed zu optimieren. Mehr zu diesem Thema erfahren Sie in unserem Artikel Pagespeed-Optimierung mit TYPO3.


Schulung zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) und TYPO3

Das beste Ranking erhalten Sie durch Eigeninitiative, d.h. durch die Erstellung von qualitativen und exklusiven Inhalten. Wir zeigen Ihnen:

  • worauf ist bei der Suchmaschinenoptimierung zu achten?
  • wie werden Inhalte im Allgemeinen in TYPO3 suchmaschinenfreundlich gepflegt?
  • welche Promotion-Möglichkeiten gibt es und wie setzt man sie ein?
  • welche Analyse-Tools gibt es und wie sind die Zahlen zu interpretieren?

Nach der Schulung beherrschen Sie die wichtigsten Stellschrauben der Suchmaschinenoptimierung und können diese zielorientiert TYPO3 einsetzen.