Was bringt TYPO3 LTS Version 10 Neues?

Letzte Änderung:

Neues TYPO3 Long Term Release 10.4

TYPO3 ist ein leistungsfähiges Content Management, dass neben einer einfachen Seitenpflege(auch in komplexen Umgebungen) Unternehmen und Organisationen bei der Suchmaschinenoptimierung und beim Multi-Channeling perfekt unterstützt. Mehr über TYPO3 erfahren Sie hier.

Am 21.4.2020 wurde die neue TYPO3 Version 10 veröffentlicht. Im Folgenden ein Überblick über die wichtigsten Neuheiten dieses Releases.

WICHTIG für alle Website-Betreiber mit TYPO3 v8: Für diese Version endet der kostenlose Long Term Support(LTS). Um den kostenpflichtigen Extended Long Term Support(ELTS) zu vermeiden, empfiehlt isch ein TYPO3-Update auf Version 9.


Neue Funktionen in TYPO3 Version 10

Generelle Systemverbesserungen

Die Version 10 von TYPO3 kommt mit vielen allgemeinen Verbesserungen:

Da das meiste davon "unsichtbar" ist, konzentrieren wir uns im Folgenden auf die Änderungen, die für Redakteure & Anwender unmittelbar relevant und einsetzbar sind.


Die wichtigsten Neuheiten im Video

In diesem Video präsentieren wir die acht wichtigsten Neuheiten zu TYPO3 v10 aus der Sicht von Redakteuren. Das sind konkret:

  1. Passwort-vergessen-Funktion
  2. Dashboards
  3. Sitemapfelder Frequency & Priority
  4. Mehr Barrierefreiheit
  5. Linkvalidierung auch für externe Links(on-the-fly & via scheduler)
  6. Verbesserte SEO- und Social-Media-Integration
  7. LazyLoading für bessere Ladezeiten
  8. Anrufe von der Website "OnClick".

Dashboard(s)

Mit Dashboards lassen sich zahlreiche Systeminformationen(z.B. Fehlerprotokoll, Loginversuche, News zu TYPO3 u.v.m) aggregiert auf einer Seite anzeigen. Auch die individuelle Erweiterung und die Einrichtung eigener Dashboards sind möglich.


Eigene Formulare noch einfacher zu erstellen

Die Systemextension Form wurde nochmal deutlich verbessert und in der Anwendung vereinfacht.


Upload-Manager bei Namenskonflikten

Das überschreiben von alten Dateien durch neue(oder die automatisch Umbenennung der alten Datei) kann jetzt standardmäßig aktiviert werden.


Mehr Barrierefreiheit/Benutzerfreundlichkeit

Backend-Benutzer können nun mit der Tastatur durch den Seitenbaum navigieren, zum Beispiel mit den Pfeiltasten, "home", "end", "enter", "space", etc.


Link-Validierung nun auch für externe Links

Die System-Extension Link Validator wurde auf externe Links erweitert. Sobald "kaputte Links" erkannt werden, erhält der Website-Betreiber eine eMail. Diese Aufgabe wird vom scheduler übernommen und kann nach Bedarf auch manuell durchgeführt/überprüft werden. TYPO3 zeigt dann eine komplette Liste mit:

  • falschen internen Links
  • ungültigen Dateilinks
  • "toten" externen Links

Mehr SEO-Kontrolle

Im Info-Backendmodul gibt es zwei neue Bereiche (SEO und Social Media), in denen man sich eine Übersicht der entsprechenden Felder anzeigen lassern kann. Gleichzeitig können in der Registerlasche SEO(Seiteneigenschaften), die Priorität und die Änderungsfrequenz(wie oft ändern sich die Inhalte voraussichtlich) zur Erstellung einer besseren Sitemap angegeben werden.


"Passwort vergessen"-Funktion

Backenduser, die eine eMail-Adresse hinterlegt haben, können das Passwort zurücksetzen lassen.


HTML Mails vom Core-System

Systemmails sind jetzt auch optisch gestaltbar. Durch die die Verwendung eines neuen Mailprogramms wird der Versand vom HTML-basierten Mails aus dem Core(z.B. Systemnachrichten) heraus möglich.


Browsereigenes LazyLoading

Über den Konstanteneditor das browsernative LazylLading für Bilder aktiviert werden. LazyLoading läd immer nur die Bilder vom Server, die sich in der tatsächlichen Ansicht im Browser befinden. Wenn man schnell runterscrollt, kann man das leicht merken. Aber ansonsten macht LazyLoading Ihre Website sehr schnell und verbessert vor allem in der Mobilversion die User Experience. Die Einstellungen zum LazyLoading entsprechenden den Spezifikationen des "loading"-Attributes:

  • lazy: Aktiviert LazyLoading
  • eager: Bilder werden immer alle geladen(kein LazyLoading)
  • auto: die Entscheidung wird vom Browser situationsabhängig getroffen

Neues Telefon-Element

Eine eigene Registerlasche Telephone ermöglicht die Verlinkung von Telefonnummern, die beim Anklicken dann gewählt werden.


Abschliessende Bemerkung zur neuen TYPO3 Version

Die neue TYPO3 Version macht einen sehr vielversprechenden Eindruck. Es empfiehlt sich aber aus zwei Gründen noch nicht auf die neue Version umzusteigen:

Haben Sie Fragen zu TYPO3? Gerne können Sie uns kontaktieren. Wir beraten Sie kostenlos und unverbindlich.