Wichtige Linux-Befehle im TYPO3-Umfeld

Letzte Änderung:

TYPO3-Installationen laufen i.d.R. auf Servern mit LINUX-Derivaten(Ubuntu, CentOS, Debian ...). Im Rahmen von administrativen TYPO3-Aufgaben(z.B. Backups, Migration, Fehlersuche, etc.) kann es hilfreich sein, auf Kommandoebene(Command Line Interface oder einach "Shell") zu arbeiten. Im Folgenden hierzu einige wichtige Befehle.

BefehlBedeutung

pwd

Aktuelles Verzeichnis ausgeben
ls -llistet Dateien eines Verzeichnis auf
cd <subdir>Ins Unterverzeichnis <subdir> wechseln
cdIns Home-Verzeichnis des Benutzers wechseln
cd -Zurück ins vorherige Verzeichnis wechseln
less <DATEI>Anzeigen einer Datei (Befehle: ESC / -> suchen, ESC : q -> beenden)
grep <SUCHSTRING> <DATEI>Gibt alle Zeilen der Datei <DATEI> aus, die den <SUCHSTRING> enthalten
>Umleitung der Bildschirmausgabe von > nach
Bsp.: grep rosen blumen.txt > suchergebnis.txt
rm <DATEI>Datei löschen
rm -r <SUBDIR>Unterverzeichnis rekursiv löschen
rm -rfLöschen erzwingen(falls Warnmeldung)
find . -name "*.php"Ausgeben aller Dateien, die im aktuellen Verzeichnis(".") und allen Unterverzeichnissen die Endung ".php" aufweisen
find -mtime +30Finde alle Dateien, die seit mindestens 30 tagen nicht geändert wurden
find -mtime -3Finde alle Dateien, die in den letzten 3 Tagen geändert wurden
find . -type f -size +4MFinde alle Dateien, die größer als 4 Megabyte sind (G=Gigabyte, k=Kilobytes, c=Bytes)
find . -type f -size -500cFinde alle Dateien, die kleiner als 500 Bytes sind
Kombination:
find . -type f -size -100c -mtime -30 -name "*INSTALL"

Finde alle Dateien, die kleiner als 100 Bytes sind, in den letzten 30 Tagen bearbeitet wurden und im Namen die Zeichenkette INSTALL tragen.
grep -r . -e "Frankfurt"Durchsuche rekursiv alle Verzeichnisse(ab dem aktiven) nach Dateien, die das Wort Frankfurt enthalten
grep --include=\*.{php,html} -r . -e "Frankfurt"Durchsuche rekursiv alle Verzeichnisse(ab dem aktiven) nach Dateien, die mit .php oder .html enden und das Wort Frankfurt enthalten