069 37306888 Anfahrt

Menü

Willkommen 2018 !!!

Mit Facelifting ins Neue Jahr

Wir haben uns für 2018 hübsch gemacht: Mit neuem Design, vereinfachter Usability und hohem PageSpeed haben wir unsere Website www.wacon.de ausgestattet und - natürlich - auf TYPO3 v8 umgesetzt.

Nach 5 Jahren sollte auch eine Internetagentur mal über ihre Website nachdenken. Wir haben nicht nur nachgedacht, sondern es auch gleich gemacht:

Neues Webdesign & verbesserte Usability

Das Webdesign wurde komplett überarbeitet und hinsichtlich User Experience optimiert: Wir kommen nun schnell zur Sache, weshalb es auch keine überladenen Hero-Images gibt. Stattdessen sorgen unterschiedlich große Kacheln - realisert mit der TYPO3-Extension Mask - für eine aufgelockerte Optik. Wir verzichten auf Untermenüs in der Navigationsleiste. Dadurch ersparen wir den Benutzern mobiler Geräte den schwierigen Umgang mit verschachtelten Toggle-Menüs. Was ganz nebenbei auch den Vorteil hat, dass am Anfang der jeder Seite(Stichwort "Above the Fold") kein Javascript benötigt wird.

Trotz der flachen Navigation bringen wir jetzt schon über 200 Seiten auf der Website unter. Dass man diese schnell findet, dafür sorgen Kacheln(s.o.) und eine leistungsfähige Suchfunktion.

Der Footer-Bereich bietet neben unserer Anschrift einen Schnellkontakt, zeichnet uns als Member der TYPO3-Association aus und zeigt Bewertungen unserer Kunden. 

Inhaltliche Neustrukturierung

Wie schon auf der alten Website bleiben wir unserem Prizip der Transparenz treu: Unter https://www.wacon.de/preise.html veröffentlichen wir unsere Preise für Webdesign, TYPO3-Services & das Hosting von Websites. Und natürlich darf auch der Bereich Know-How nicht fehlen. Hier zeigen wir Lösungen für alltägliche TYPO3-Probleme, die man nicht ohne weiteres in der Literatur findet. Unter Referenzen lassen wir unsere Kunden zu Wort kommen und präsentieren neue Projekte und Fallbeispiele. Einen besonderen Teil nimmt der TYPO3-Service ein, unter dem wir konkret unsere Leistungen darlegen und das Prinzip und die Komponenten des Servicevertrages erläutern.

Schnelle Ladezeiten für eine optimale User Experience

Die User Experience(UX), das Thema für Webdesigner und Webdeveloper gleichermaßen! Die im Deutschen etwas sperrig klingende "Nutzererfahrung" ist das entscheidende Kriterium für den Erfolg einer Website. Hierzu gehört neben einem responsiven Webdesign und einer einfachen Benutzerführung auf jeden Fall der PageSpeed: Also die Ladezeit der Website. Und die misst man am besten mit dem Google Tool PageSpeed Insight:

Leider verfehlen wir die 100% Prozent. Das liegt an externen Ressourcen, die wir leider nicht optimieren können. Ironischerweise gehört dazu auch der Google Tag Manager.