069 37306888Anfahrt

TYPO3 Blog Extension macht Content Marketing zum Kinderspiel

Eine Website ist heute Dreh- und Angelpunkt eines jeden Unternehmens. Sie ist sowohl das Gesicht nach außen als auch Kern eines Geschäfts.

Entsprechend sollte sie auch behandelt werden. Besucher sollten regelmäßig mit Neuigkeiten versorgt werden und auch Suchmaschinen sollten firmenrelevante Informationen geliefert bekommen. Mit einem Blog lassen sich diese 2 Fliegen wunderbar mit einer Klappe schlagen. 

Eine Besonderheit vom Bloggen liegt darin, dass es beim Blog Marketing primär darum geht ein Produkt sichtbarer zu machen, indem hilfreiche Information angeboten werden. Leser bekommen Informationen, Suchmaschinen ebenso. Linkaufbau - früher oft der zentrale Aspekt von Suchmaschinenoptimierung - geschieht beim Bloggen auf eine natürliche Art und Weise ganz nebenbei.

Grundsätzlich sollte sich die Funktion des Blogs in die übrige Website einfügen. Mit dem richtigen Know-how lassen sich unterschiedliche Systeme miteinander verknüpfen und manchmal kann diese Vorgehensweise eine sinnvolle Entscheidung sein. Doch einfacher ist es, wenn alles aus einem Guss ist. Mittlerweile gibt es die TYPO3 Blog Extension, die sich nahtlos in TYPO3 einfügt. Das Besondere an dieser Extension? Sämtliche Kernkonzepte und -elemente von TYPO3 sind integriert.

Im Klartext: Die einzelnen Beiträge zum TYPO3 Blog werden als Seiten angelegt!

Die Vorteile dieser Herangehensweise liegen auf der Hand. Einzelne Seite des Blogs können flexible gestaltet werden und genau das Layout erhalten, das gewünscht wird. Zudem wird jede Menge Zeit gespart, denn der Anwender muß nichts Neues lernen. Die Seiten lassen sich im Seitenbaum schnell finden und die Arbeitsabläufe sind genau dieselben wie bei der Pflege von anderen Seiten.

5 weitere Vorteile der TYPO3 Blog Extension

  • Sämtliche TYPO3 Content Elemente sind integriert.
    Alle Elemente, die von der Erstellung von Seiten bekannt sind, stehen im Blog zur Verfügung, einschließlich Backend Layouts und Plugins. So ist es möglich, das Blog optisch nahtlos in eine bestehende Website einzufügen.
  • Flexible Positionierung
    Oben oder unten? Links oder rechts? Groß oder klein? Wie bei Seiten, können alle Elemente individuell angeordnet werden - wo was hinkommt liegt in der eigenen Hand. Beispielsweise können Bilder nach Belieben platziert werden.
  • Templates
    Hier gibt es 2 Möglichkeiten. Entweder benutzt man das mitgelieferte TYPO3 Template oder man ersetzt das Template mit der eigenen. Das Layout kann individuell verändert werden, und zwar für jeden einzelnen Beitrag zum Blog.
  • Kategorien & Tags
    Kategorien ermöglichen dem Leser Inhalte nach Schlagwörtern zu suchen, Tags sind für die Suchmaschinenoptimierung relevant. Sämtliche Metadaten können in den Seiteneigenschaften eingegeben werden.
  • Teilen auf Social Media einfach gemacht.
    Mit einem einzigen Klick können Social Media Buttons neben einem Artikel platziert werden.

Eine Schritt-für-Schritt Erklärung zur Erstellung von Artikeln findet sich in der Anleitung: TYPO3 Blog Extension.

Das Content Management System TYPO3 ist ein ausgesprochen flexibles System und liefert stabile Lösungen, die auf Langfristigkeit ausgelegt sind. Die Software hat insbesondere in Zentraleuropa ihren festen Platz, insbesondere in Unternehmen und Universitäten. Da TYPO3 Open Source Software ist, dürfen Änderungen im Quellcode gemacht werden und spezielle Wünsche können durch Erweiterungen (Extensions) umgesetzt werden.

Die TYPO3 Blog Extension ist eine ganz tolle Sache, die TYPO3 für Unternehmen noch attraktiver macht. Interessiert? Sprechen Sie uns an!